Buchtresor Dosentresor und andere Exoten

Buchtresor Dosentresor und andere Exoten | Eine interessante alternative zu fest eingebauten Tresoren, ist es ihn intelligent zu verstecken

Buchtresor – Dosentresor – nicht nur witzig

Wenn man sich die Bilder anschaut hält so mancher sie für einen Scherzartikel. Er erscheint zu leicht, leicht zu knacken und überhaupt was soll das eigentlich.

Wenn man sich aber die Mini-Safes genauer anschaut, dann ist es eine nette und starke Idee, die man intelligent einsetzen kann.

Der Buchtresor

Der Buchtresor versteckt sich im langweiligsten Eck für Einbrecher – in den endlosen Weiten der Bücherregale und vielleicht noch besser in den Kisten der aussortierten Bücher, die im Keller stehen.

Für den schnellen Zugriff eines Betrügers ist es unglaublich schwierig herauszufinden, was von den ganzen Schinken die wertvollsten Inhalte hat.

Hier sind ein paar Beispiele, für gelungene Buchtresore:

Der Dosentresor

Eine weitere gute Idee um Wertsachen gut zu verstecken sind Dosentresore. Hier hat man die Auswahl zwischen Fertigprodukten, Gemüsekonserven oder auch mal einem Fahrradöl oder einer Bierdose.

Es ist mühelos möglich sich seiner Einrichtung anzupassen und mit dem Dosentresor eine Wertkassette zu installieren, die vielleicht nicht so massiv ist wie ein Möbeltresor aber nahezu unsichtbar.

Hier sind ein paar Beispiele, für Dosentresore:

Getarnte Mini-Safes – irgendwie clever

Es sind keine Scherzartikel. Es ist nicht nur was fürs Tagebuch im Kinderzimmer oder für das Taschengeld. Getarnte Tresore verstecken sich auch nicht immer hinter einem Bild oder hinter einer doppelten Wand.

Auch die Installation ist mehr als einfach.